Pressotherapie

Pressotherapie

Die Lymphe

Die Lymphe gehört zu den wichtigsten Bestandteilen unseres Immunsystems. Die Lymphflüssigkeit ist eine wässrige Substanz, die aus einer Flüssigkeit versetzt mit Stoffen besteht und mithilfe der Lymphbahnen Schadstoffe wie Toxine und Gifte, Fette aus der Verdauung, Fremdkörper, Eiweiße und abgestorbene Zellen zu den Lymphknoten transportiert.

Der Reinigungs- und Entschlackungsprozess der Lymphe

Dort können sie mittels körpereigener Kräfte ausgeschieden werden. Doch oft können diese nicht aus dem Gewebe zurück in die venösen Bahnen transportiert werden. Auslöser für das stocken des Reinigungs- und Entschlackungsprozesses liegen häufig ein einer falschen Ernährung, Bewegungsmangel, Erkrankungen usw.

Die intermittierende pneumatische Kompression

Während der Kompression erfolgt eine Reinigung der Zwischenzellenflüssigkeit, sodass schädliche Substanzen zu der Lymphe transportiert und aus unserem Körper absorbiert werden können. Zusätzlich fördert sie die Durchblutung, der Stoffwechsel wird angeregt, der Druck auf die Lymphbahnen kann reduziert und der venöse Blutfluss normalisiert werden. Ebenso wird das Immunsystem angeregt und Schmerzen können somit gelindert werden.

Mittels der Behandlung wird versucht ein Gleichgewicht zwischen Wasseransammlungen im Gewebe und den Lymphbahnen herzustellen. Unter einer Pressotherapie versteht man somit das abdrainieren der Gewebeflüssigkeit über Gewebsspalten bzw. Lymphgefäße.

Indikationen
  • Postthrombotisches Syndrom
  • Schweres Lymphödeme
  • Lipödeme
  • Venöse Ödeme/Krampfadern
  • Posttraumatische/postoperative Ödeme
  • Ödem-Mischformen
  • Diabetischer Fußdefekt
  • Wundliegen
  • Behandlung ausgedehnter chronischer Ulcera cruris
  • Chronische venöse Insuffizienz
  • Thromboseprophylaxe
Kontraindikationen
  • Thrombose/ausgedehnte Thrombophlebitis
  • Onkologische Erkrankungen
  • Herz- und Nierensuffizienz
  • Schwere Entzündungen
  • Herzschrittmacher
  • Schwangerschaft
  • Bluthochdruck
  • Sonstigen Erkrankungen in schweren Formen