Über Clubsante

Die wichtigsten Informationen über Cubsante:

 

Die Mauern für das erfolgreiche, europaweit aufgestellte, Unternehmen im Segment Medizin, Schönheit und Wellness wurden von der engagierten Unternehmensinhaberin Frau Olga Dogel im Januar 2014 errichtet, wo letztendlich das Geschäftsmodell aufgestellt wurde und seit dem aktiv am deutschen Markt agiert.

<p“>Vom Unternehmenssitz, im Zentrum Münchens, werden seit diesem Zeitpunkt Pressotherapie-Geräte, Fußreflexzonenmassagegeräte, als auch verschiedene Geräte für Gesichts- und Cellulite Behandlungen vertrieben für Privatpersonen, Kosmetikstudios, Krankenhäuser, Reha Zentren, Ärzte und viele andere Bereiche. Die Zentrale Lage bietet zudem Kunden und Interessenten die Möglichkeit uns einen persönlichen Besuch ab zu statten um vorab Geräte zu besichtigen als auch zu testen. Zudem nehmen wir gerne regelmäßig an Messen und ähnlichen Veranstaltungen, deutschlandweit, teil. Alle Termine können jederzeit auf unserer Webseite verfolgt werden.

Dank unserem Lager das sich in Kirchheim, nähe München befindet, können wir europaweit Kunden beliefern. Auch das Online-Shopping Portal „Amazon“ ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Einkauf, sowie eine sichere Bezahlung über PayPal aber auch Leasing bieten wir unseren Kunden gerne an.

Wir als Distributoren pflegen ebenfalls eine enge als auch gute Beziehung zu unseren Manufakturen, was eine direkte Zusammenarbeit ermöglicht.

Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden eine 2-jährige Garantie an, als auch Fachpersonal das für Reparaturen zuständig ist.

Gerne stehen wir Ihnen auch auf den Sprachen Deutsch, Englisch, Russisch und Rumänisch zur Verfügung.

Für unsere Kunden tun wir alles – Wir möchten, dass Sie mit einem guten Gefühl bei uns einkaufen und haben uns daher einer strengen und intensiven Prüfung der EHI unterzogen. Seit August sind wir ein offiziell geprüfter und zertifizierter Online Shop. Was genau das bedeutet können Sie bei EHI nachlesen unter EHI Portal oder Sie erkundigen sich bei unseren Mitarbeiterinnen.

Olga Dogel

Geschäftsführerin

Clubsante Geschäftsleitung Olga Degel

Geschäftsinhaberin: Olga Dogel

Frau Dogel hat zwei Hochschulabschlüsse. Sie absolvierte ein BWL Studium an der Russischen Wirtschaftsakademie und beendete diesen erfolgreich mit dem Master-Abschluss. Ein weiterer Abschluss erfolgte an der New York University. Frau Dogel verfügt über mehrjährige Erfahrungen in der Führung unserer Filiale in Russland.

Karina Andrea Antis

Marketingmanagerin

Marketingmanagerin: Karina Andrea Antis

Marketingmanagerin: Karina Andrea Antis

 

Unsere sympathische Managerin, Karina Andrea Antis, Studentin des Medien- und Kommunikationsmanagements,  steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Seite. Seit 2015 begleitet Sie das Unternehmen mit Herzblut und freut sich daher über jegliche Rückmeldung von unseren treuen Kunden. Wenden auch Sie sich bei fragen und Anmerkungen an Frau Antis.

Wir sind exklusiver Distributor von medizinischen- kosmetischen- und Wellness-Geräten im ganzen europäischen Raum mit Sitz in München.

Clubsante GmbH wurde im Jahr 2014 in München von Olga Dogel gegründet. Wir haben eine Filiale in Moskau, die die Geräte in ganz Russland vertreibt und auch in anderen GUS-Staaten.

Zu unserem Produktportfolio gehören professionelle Geräte und Gerätschaften für Privatgebrauch für apparative Lymphdrainage, Fußmassagegeräte und Geräte für kosmetische Gesichtsbehandlungen.

Unsere Produkte sind für Privatpersonen aber auch für Kliniken und Krankenhäuser, Kurorten, Spa und Wellness-Hotels, Bäder und Thermen, Seniorenresidenzen und –Heime, Schönheitskliniken und Beauty-Studios usw. bestens geeignet.

Wir sind ständig auf der Suche nach innovativen Produkten, die unseren Kunden helfen in jedem Alter gesund, jung und schön zu belieben. Zu unseren Lieferanten gehören führende Produzenten der fortgeschrittenen Medizin- und kosmetischen Technik aus Japan und Südkorea.

Unsere Mitarbeiter stehen unseren Kunden und Partner immer mit Rat und Tat zur Hilfe.

Teilen Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone